Messtechnischer Service und Schwachstellenanalyse

Systematische messtechnische Erfassung von Schwachstellen.

Bei verfahrenstechnischen Anlagen, thermischen Prozessen, Druckluftanlagen, Dampfkesselanlagen, Kälteanlagen, Pumpenanlagen, Förderanlagen, Lüftungsanlagen, Beleuchtungsanlagen und elektrischen Antrieben ist eine optimierte Betriebsführung von wesentlicher Bedeutung. Zur Leistungsmessung und Kontrolle von Aggregaten und Anlagen sowie zur systematischen Schwachstellenanalyse bietet econius einen vielschichtigen messtechnischen Service für Industrie und Verwaltung an.


Der schnelle Weg

Kontaktformular messtechnischer Service

 
econius-Service

  • Optimierung von Produktionsanlagen
  • Druckluftoptimierung
  • Absicherung von Investitionen
  • Analyse von Einsparpotenzialen (Material, Energie)
  • Optimierung von Regelungen und Steuerungen
  • Analyse von Ausfall-, Rüst- und Betriebszeiten
  • Prüfung der Energieversorgung (Dampf, Kälte, …)
  • Bestimmung von Temperaturverteilungen
  • Absicherung unzureichend dokumentierter Anlagen
  • Ermittlung von Eckdaten für das Qualitätsmanagement
  • Ermittlung spezifischer Produktions- und Energiekosten
  • messtechn. Überprüfung (bei Prozessen, Maschinen und Anlagen)
  • Leistungsmessungen (bei energietechn. u. verfahrenstechn. Anlagen)
  • messtechn. Ursachenforschung (bei technischen u. physikalischen Problemen)
  • Langzeitmessungen (physikalische Größen, Lastgänge, …..)
  • Beleuchtungsmessungen und Katastererstellung
  • Thermografie (Industrie, Elektro)
  • Luftdichtheitsprüfung (Blower Door Messung) für Großgebäude, Industriehallen, etc.
    (DIN EN 13829 / zertifizierte Prüfer)
  • Messungen zur Kontrolle vertraglicher Vereinbarungen
  • Messungen zur Kontrolle gesetzlicher Grenzwerte
  • Messungen von Basisdaten (Controlling, spezif. Produktkosten, Benchmarks….)
  • Standort-Analysen (Energieverbräuche, Stoffströme, Kapazitäten und Reserven)